Tief- und Brückenbau

Sanierung Magninkehre

Ort: H6 Gletsch - Grimselpass, Magninkehre
Jahr: 2011
Bauherr: DVBU
Kosten:

Leistungen
Vorstudie - Machbarkeitsstudie
Vorprojekt - Bauprojekt
Auflageprojekt, Ausschreibung
Ausführungsprojekt und Ausführung

Beschreibung
In verkehrstechnischer Hinsicht ist der Magninkehr ungenügend und die talseitige Stützmauer weist eine ungenügende Stabilität auf. Aus diesen Gründen beabsichtigt der Kanton Wallis den Magninkehr baulich instandzusetzen und verkehrstechnisch inkl. der Anschlussbereiche neu auszubilden.